Kredit ohne Schufa

Jeder, der bei seiner Hausbank einen Kredit beantragt, muss zwangsläufig zustimmen, dass sich die Bank Auskünfte bei der Schufa besorgt. Die Schufa ist eine Institution, die Informationen von Kreditnehmern speichert. Wurde einmal ein Kredit nicht fristgerecht zurückgezahlt, oder sogar ein Mahnbescheid ausgestellt, so bekommt der Bankkunde gleich eine negative Bewertung. Das kann natürlich auch versehentlich durch besonders unglückliche Umstände passiert sein. Nicht jeder, der einen negativen Schufaeintrag erhält, hat diesen auch mutwillig verursacht. Die Schufa bewertet also Kreditnehmer. Diese Bewertungen nutzen die Banken. Je schlechter die Bewertung ist, desto schwieriger wird es für den Bankkunden, einen Kredit zu bekommen. In einigen Fällen werden Kredite dann nur noch zu sehr hohen Zinssätzen vergeben.

Bonität trotz Schufa Eintrag

Nun ist es aber auch möglich, einen Kredit ohne Schufa zu bekommen. In diesem Fall holt sich der Kreditgeber keine Auskünfte bei der Schufa ein. Im Gegenzug wird der Kredit auch nicht der Schufa gemeldet. Das bedeutet aber nicht, dass jeder einen Kredit ohne Schufa erhalten kann. Die Bonität wird seitens des Kreditgebers natürlich geprüft. Der Kreditnehmer muss nachweisen, dass sein regelmäßiges Einkommen ausreicht, um den Kredit und die anfallenden Zinsen zu bezahlen. Oftmals liegen die Zinsen für einen Kredit ohne Schufa etwas höher als für einen Kredit mit Schufa. Dieser kleine Nachteil kann aber in den meisten Fällen ignoriert werden, da der Kreditnehmer auch einen Kredit trotz Schufa bekommt. Bei der Hausbank würde er auf alle Fälle keinen Kredit trotz Schufa bekommen.

Auch ohne Schufa Eintrag kann ein Kredit ohne Schufa sinnvoll sein

Ein Kredit ohne Schufa kann sich aber auch für jemanden lohnen, der noch keinen negativen Eintrag hat. Wird beispielsweise eine Baufinanzierung geplant und zuvor muss noch ein neues Auto finanziert werden, lohnt es sich, einen solchen Kredit aufzunehmen. Ein Schufa-Eintrag könnte nämlich die Zinsen für den geplanten Baukredit in die Höhe treiben. Wird dann das Auto mit einem Kredit finanziert, der nicht der Schufa gemeldet wird, kann die Baufinanzierung günstiger sein.

Einen Kredit trotz Schufa zu bekommen, ist nicht bei jedem Kreditgeber möglich. In diesem Bereich tummeln sich auch schon einige schwarze Schafe auf dem Markt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Kredit trotz Schufa sind, sollten Sie unseren Angebotsvergleich nutzen. In unserem Vergleich werden nur seriöse Kreditgeber aufgenommen, die auch fair und zuverlässig agieren. Ein seriöses Angebot erkennen Sie auch daran, dass alle Modalitäten offen gelegt werden. Es wird nicht nur einfach eine Kreditsumme und ein Zinssatz genannt. Ein seriöses Angebot enthält auch alle Informationen zu den Voraussetzungen und vor allem zu den Nebenkosten.

In den meisten Fällen läuft der Antrag auf einen Kredit trotz Schufa recht einfach ab. Nachdem Sie sich ein für Ihre Bedürfnisse passendes Angebot ausgesucht haben, füllen Sie online einen Fragebogen aus. Darin müssen Sie natürlich wahrheitsgemäße Angaben machen. Das Formular drucken Sie dann mit Ihrem Drucker aus und unterschreiben es. Sie fügen noch die erforderlichen Einkommensnachweise bei und schicken den Antrag auf dem Postweg zum Kreditgeber. Dieser prüft Ihre Angaben und erteilt Ihnen dann eine Zusage. Nach wenigen Tagen können Sie dann schon über Ihren Kredit verfügen.